96 HOURS: Taken 3

Taken
Nach dem Riesenerfolg von „96 Hours: Taken 2“ bringt „96 Hours: Taken 3“ die packende Kultreihe zu einem explosiven Abschluss – mit gewohnt kompromissloser Action und nervenzerreißender Spannung. Liam Neeson überzeugt einmal mehr als Ex-CIA-Agent und Familienvater Bryan Mills. Diesmal ist er Hauptverdächtiger in einem Mordfall. Das Opfer stand ihm sehr nah, und er sieht die einzige Möglichkeit, seine Unschuld zu beweisen, darin, den Killer auf eigene Faust zu finden. Klar, dass ihm die Polizei, angeführt von dem hartnäckigen Polizeiinspektor Franck Dotzler (Forest Whitaker), dabei stets auf den Fersen ist …

Obwohl Liam Neeson eine weitere Fortsetzung für ausgeschlossen hielt, konnten ihn die Drehbuchautoren Luc Besson und Robert Mark Kamen schnell davon überzeugen, ein letztes Mal in die Rolle von Mills zu schlüpfen. Ab 8. Januar im Kino.



Hinterlasse eine Antwort